ich bin Mama, Ehefrau, Tochter, Enkelin, Schwester, Freundin, Bekannte, Nachbarin... und noch vieles mehr. 

Aber was für Dich vielleicht viel wichtiger ist: 

Ich bin überzeugt, dass alles, was Du für die Lösung Deiner Herausforderungen benötigst, bereits in Dir schlummert und lediglich entdeckt und aufgeweckt werden möchte. 

Mein "Warum"

Ich möchte so viele Mamas und Frauen wie möglich dabei begleiten, ...

 

... die Verbindung zu sich und ihren Bedürfnissen und Lebenswünschen wieder zu entdecken.

... sich ihrer wahnsinnigen Stärken und Ressourcen bewusst zu werden und sich selbst und ihrem Herzen wieder zu vertrauen. 

... sich selbst zu verwirklichen, ohne den Umweg über Erschöpfung und Burnout gehen zu müssen.

Mein "Umweg"

Noch vor einigen Jahren gab es in meinem Leben kein „sowohl … als auch …“, sondern nur ein „entweder … oder …“. Statt Balance und Ausgeglichenheit galt eher das Motto: „Höher, schneller, weiter.“ und „Perfekt ist noch nicht gut genug!“

Ich machte, was man eben macht und ließ mich sehr von meinem Verstand leiten und hörte eher selten darauf, was mein Herz mir versuchte mitzuteilen. Symptome wie eine immer wiederkehrende Gastritis, Verspannungen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit und auch Schwindelattacken sind nur einige der Signale, die ich immer wieder gekonnt ignorierte und durch noch größeren Ehrgeiz und Perfektionismus wettzumachen versuchte. 

Und dann kam meine Tochter zur Welt...

Sie war ab dem ersten Tag sehr aktiv, schlief wenig, forderte viel Nähe ein und schlief sogar teilweise nur bei mir auf der Brust. Außerdem reagierte sie sehr sensibel auf Veränderungen, Stimmungen und Emotionen.

Gleichzeitig – wir lebten in der Schweiz – arbeitet ich bereits nach 6 Monaten wieder fast Vollzeit und ignorierte weiter meine körperlichen Warnsignale bis mich letztlich eine Nebennierenschwäche dazu zwang, mich endlich auf das Wesentliche für uns und für mich zu konzentrieren.

Ich kündigte meinen Job, kümmerte mich um mich und meine Familie und ein langer Prozess der Selbstreflektion, Weiterentwicklung und Genesung startete. ​

Während meines ​Prozesses wurde mir klar, dass ich - bis zur Geburt meiner Tochter - ein Leben lebte, welches von außen betrachtet zwar erstrebenswert war, aber nicht zu meinem Wesen, zu meinen Werten und Bedürfnissen passte. 

Heute erlaube ich mir, meinen Herzensweg zu gehen und begleite Mamas dabei, den Umweg über chronische Erschöpfung und Burnout auszulassen und ein energievolles, glückliches und herzerfüllendes Leben zu führen. 

Meine Vita

Eine Kombination aus Erfahrungswissen, Fachkompetenz und ganz viel Herzblut.

Du hast noch Fragen, Anmerkungen oder findest keinen für Dich passenden Termin in meinem Kalender? 

Du erreichst mich per Email unter info@nadinerothe.de oder telefonisch unter 0178 506 09 19 

Alternativ kannst Du natürlich auch gern nebenstehendes Kontaktformular nutzen.

Nadine Rothe,

Schmidtstr. 8, 61169 Friedberg (Hessen)

Mobil     0178 506 09 19

Email    info@nadinerothe.de  

oder schreib mir eine Nachricht über das Kontaktformular

  • Facebook
  • Instagram

"Alles, was Du brauchst, um Dein Leben zu verändern, trägst DU bereits in Dir."

Ich helfe Dir dabei, es wieder zu entdecken.

© 2020 Nadine Rothe